Über mich

Mein Name ist Veronika Graf und mein Traum war schon immer ein Lavendelfeld, seit dem Jahr 2012 ist es Wirklichkeit.In der Sonne blau leuchtender Lavendel, tausende summende Bienen, flatternde Schmetterlinge und ein Duft wie im Urlaub. Das erlebe ich jeden Sommer bei mir zuhause am Kaplanberg in St. Margarethen/Raab, in der steirischen Provence.

 

Mittendrin stehe ich zur Hauptblütezeit im Juli und ernte von Hand mit viel Liebe und Freude die frischen, zarten, blau-lila schimmernden Lavendelblüten mit ihrem verführerischen Duft. Nach den Wochen der Trocknung werden die kleinen Blüten dann händisch abgerebelt und gut verschlossen aufbewahrt bis zu ihrer Verarbeitung als köstlicher Sirup, als Lavendelkräutersalz oder Lavendel-Schlafgutschaf.

 

Ganz besonders wichtig sind mir das natürliche Wachstum und die behutsame Verarbeitung der naturbelassenen und selbstverständlich unbehandelten Pflanzen.

Meine vier Kinder sind begeistert von der Farbe, dem Duft und der beruhigenden Wirkung dieser Heilpflanze.

 

Nichts weckt die Erinnerung so stark wie ein Duft.

Logo La Veronika